Montag, 17. Januar 2011

Geburtstagskarte mit Lesezeichen

Für die Geburtstagskarte habe ich die Farben Baiblau, Flüsterweiss und Wildleder verwendet, sowie das schöne Designerpapier von Stampin up.






Die Bänder sind in Wildleder und Schokobraun, die Stanze ist von Spellbinders, die Ecken von
EK-Succhess und der Stempel ist von Inkadinkado.

Die rechte Seite habe ich perforiert, so dass man das Lesezeichen gut abmachen kann. Ich habe es auch schlicht gehalten, damit das Designerpapier zur Geltung kommt und es auch im Buch nicht zu dick wird.



Hier noch einmal die Karte von innen mit dem Lesezeichen von außen.

Den Text hatte ich dummerweise schon vor dem Fotografieren geschrieben, deshalb musste ich ihn abdecken.
Bei dem trüben Wetter musste ich mit Licht fotografieren, aber Bastler haben ja viel
Fantasie :-))



Kommentare:

Uschi hat gesagt…

Die Karte ist ganz wunderbar gestaltet!

LG
Uschi

Aenneken hat gesagt…

Wow - die ist aber auch sehr schön geworden - ich glaube ich muss mir doch einige SU-Sachen zulegen...
LG-Antje